Warum nicht ein Ehrenamt im Katzenstübchen?

Wir suchen ständig und dringend ehrenamtliche Mitarbeiter für unser Katzenstübchen.

Sie bestimmen – in Absprache mit unserer Chefin Frau Frenzel – wann und wie lange Sie sich einbringen möchten. Das kann einmal die Woche 4 Stunden sein oder zweimal die Woche, das kann auch nur jede zweite Woche sein. Es müsste nur immer der selbe Tag oder die selben Tage in der Woche sein. Wir haben ausschließlich ehrenamtliche Mitarbeiter und sind immer in zwei Schichten eingeteilt, vormittags und nachmittags. Und für einen Tag und eine Schicht müssten Sie sich festlegen.

Sie können das Ehrenamt ganz auf Ihre persönliche Situation abstimmen.

Außer viel Liebe zu unseren Samtpfoten, sind keine spezifischen Voraussetzungen erforderlich.

Sie haben immer direkt mit den Katzen zu tun und können neben dem Füttern und Reinigungsarbeiten auch viel schmusen. Sie werden in viele dankbare Augen schauen, sie werden beschnurrt und zum Spielen gedrängt und Sie werden (wie wir alle) – von unseren Katzen um den kleinen Finger gewickelt.

Lassen Sie es sich einmal durch den Kopf gehen oder probieren Sie es aus. Viel Dankbarkeit wird Sie bei jedem Einsatz belohnen. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter sind in allen Altersgruppen und beiden Geschlechtern im Einsatz.

Besuchszeit: Montag 14:00 – 16:00 Uhr | Vermittlung: Freitag 16:00 – 18:00 Uhr & Samstag 14:00 – 16:00 Uhr

Fürther Katzenstübchen

Aktion Bessere Tierwelt
Margitta Frenzel
Pfisterstaße 10
90762 Fürth
Telefon: 0911 74 56 66

Keine Spende ist zu klein:

Kontoinhaber Horst Frenzel
Bankverbindung: Sparkasse Fürth
IBAN DE81762500000000666818
SWIFT-BIC BYLADEM1SFU,
(Spendenquittungen möglich)