Katzenkinder

Private Pflegestelle: Tel. 0911/76 56 37

Katzenkinder, geb. 28. August 2021

Und dann sind da noch unsere sieben Katzenkinder, geboren am 28. August 2021. Wir sind sehr glücklich, dass sie alle ohne jegliche Probleme in den letzten Wochen wuchsen und gediehen und sich inzwischen zu richtigen Rabauken entwickelt haben. Spielen, raufen und rennen, klettern und ihre Umgebung entdecken ist inzwischen angesagt ohne Rücksicht auf Verluste.

Fremde Menschen und andere Katzen lernen sie erst seit kurzem kennen und sind deshalb am Anfang sehr vorsichtig, lieber mal verstecken, man weiß ja nicht, was passiert. Wenn man sich aber die Zeit nimmt zu warten, bekommt man sie nach und nach zu Gesicht, die einen sind mutiger, die anderen eher abwartend.

Aber sie sind ja noch sehr jung und haben in ihrem Leben nichts Böses erlebt, so dass sie sich mit Sicherheit nach kurzer Zeit in ihrem neuen Zuhause zurechtfinden werden. Man braucht eben Geduld und Verständnis.
Wir wünschen uns, dass in der neuen Familie bereits Katzenerfahrung vorhanden ist, und werden die kleinen zunächst auch nur jeweils zu zweit abgeben.

Auch an dieser Stelle nochmals unser Appell an alle Interessenten, sich vorher genau zu überlegen und sich zu informieren, was es bedeutet zwei Katzenkinder aufzunehmen, auch wenn sie natürlich sehr schnell das Herz erobern. Man sollte sich vor einer Adoption bewusst sein, ob man sich dieser Verantwortung auch für die Dauer der nächsten 15 Jahre stellen will und kann.
Die ganze Truppe ist inzwischen gechipt und geimpft. Die Vermittlung erfolgt zunächst nur paarweise in reine Wohnungshaltung, gegen Schutzgebühr und -vertrag. Da sie noch nicht kastriert sind, beinhaltet die Schutzgebühr auch einen Gutschein für die Kastration.

Diese Katzen sind nicht bei uns im Stübchen, sondern privat in Pflege. Wenn Sie sich für sie interessieren, dann rufen Sie bitte Frau Freund: Tel. 0911/76 56 37 an und machen einen Besuchstermin aus.